PSYCHODRAMA INSTITUT Freiburg / Heidelberg

Handschuhsheimer Landstraße 60

D-69121 Heidelberg

© 2018 by MAICONSULTING

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Schwarz YouTube Icon

BASISKOMPETENZ

Das Psychodrama hat sich mit all seinen bunten Spielarten mittlerweile in unterschiedlichsten Arbeitskontexten nachhaltig etabliert: Therapie, Persönlichkeitsentwicklung, Führungskräftebildung, Teamberatung, Supervision, Konfliktmanagement und Großgruppenveranstaltungen, um nur einige zu nennen.

 

Es eröffnet dem/der Protagonisten/in mit seinen kreativen und integrativen Methoden neue Denk- und Verhaltensweisen und hilft, eigene Erfahrungen und Lebensereignisse verfügbar und dadurch gestaltbar machen. Dazu nutzt es das von der Gruppe unterstütze Protagonistenspiel, welches – bei gutem Gelingen eines Psychodramas – dem/der Protagonisten/in einen Distanz- und Erkenntnisgewinn ermöglicht.

Das Psychodrama entfaltet seine ganze Wirkung erst in der Gruppe - und durch die Gruppe. Es ist – im Unterschied zu vielen anderen Therapieformen – keine Einzelarbeit vor der Gruppe, sondern braucht die aktive Mitarbeit der Gruppe. Psychodramatiker brauchen daher die Kunst­fertigkeit, eine Gruppe so zu leiten, dass Menschen den Mut finden, persönliche Angelegenheiten auf der Bühne zu zeigen und gemeinsam in Spielszenen zu bearbeiten.

Im Oktober 2019 startet eine neue Ausbildungsgruppe, in der Anfänger und Fortgeschrittene zusammen lernen, arbeiten und „spielen“ können. Sie umfasst 10 Bausteine und bildet die TeilnehmerInnen zum „Szenen-Coach“ aus.

Nach Rücksprache gibt es darüber hinaus ggf. die Möglichkeit, sich in 10 weiteren Bausteinen zum/r „Psychodrama-Praktiker/in“ ausbilden zu lassen.

TERMINE:
BS 1: 25.10.- 27.10.19
BS 2: 13.12.- 15.12.19

BS 3: 16.01.- 18.01.20

BS 4: 14.02.-16.02.20

BS 5: 19.03.-21.03.20

BS 6: 24.04.-26.04.20

BS 7: 15.05.-17.05.20

BS 8: 18.06.-20.06.20

BS 9: 18.09.-20.09.20

BS 10: 13.11.-15.11.20


UHRZEIT: Beginn 1. Tag um 19:30, Ende 3. Tag um 15 Uhr

ORT: Heidelberg und/oder Freiburg
LEITUNG: Uwe Reineck und andere
PREIS: regulär 2.500 € zzgl. MwSt., ermäßigt 1.600 € zzgl. MwSt.

AUSBILDUNG